Smartphones und Tablets sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Zum flexiblen Arbeiten werden immer mehr private (Bring Your Own Device, BYOD) oder vom Unternehmen ausgegebene Geräte (Choose Your Own Device, CYOD) genutzt.

Als Folge befinden sich auf den mobilen Geräten meist sowohl geschäftliche als auch private Daten. Unternehmen benötigen hier einen pragmatischen Ansatz: Die geschäftlichen Daten müssen sicher sein, gleichzeitig muss die Privatsphäre der Nutzer gewahrt bleiben.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie diese Herausforderung mit Sophos Mobile Control ganz einfach meistern.