Exploits werden häufig im Rahmen von Cyberangriffen verwendet: Bei über 90 % aller gemeldeten Datenpannen kann der Einsatz eines Exploits an einem oder mehreren Punkten der Angriffskette nachgewiesen werden. Eine Exploit Prevention darf also in keiner umfassenden Sicherheitslösung fehlen.

Fast alle renommierten IT-Security-Anbieter haben die eine oder andere Form der Exploit Prevention im Angebot. Die Qualität dieser Exploit Prevention kann jedoch stark variieren. Für einige Anbieter ist Exploit Prevention eine reine Pflichtübung, für andere wiederum ein wichtiger strategischer Schwerpunkt.

In diesem Whitepaper stellen wir Ihnen 23 Exploit-Techniken vor, die von Cyberkriminellen und Nationalstaaten genutzt werden, und vergleichen, wie sich die Abwehrmaßnahmen gegen diese Techniken von Anbieter zu Anbieter unterscheiden.