Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms

Gartner


Gartner kürt Sophos im Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms erneut zum Leader.

Sophos wurde zum elften Mal in Folge und in den letzten 11 Reports im Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms (EPP) zum Leader gekürt. Wir freuen uns über die erneute Bestätigung unserer Leader-Position.

Um den Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms 2019 herunterzuladen, füllen Sie bitte das Formular auf der rechten Seite aus.

Für uns ist die erneute Platzierung als Leader eine Bestätigung unserer wegweisenden Tools und Funktionen:

  • Leistungsstarke Endpoint Protection
  • Praxisgerechte Endpoint Detection and Response (EDR) Usability
  • Zentrale Plattform Sophos Central
  • Bewährte Ransomware-Abwehr
  • „Deep Learning“-Technologie stoppt komplett unbekannte Malware
  • Sophos Anti-Exploit-Technologie

Suchen Sie nach Drittanbieter-Testergebnissen und Analysten-Bewertungen in einem einzigen Report? Laden Sie unseren Endpoint Buyers Guide herunter.


Gartner Y19Q1 Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms, Analyst(en): Firstbrook, Peter | Bhajanka, Prateek | Pingree, Lawrence | Webber, Paul | Zumerle, Dionisio|, 23. August 2019

Gartner befürwortet in seinen Forschungsbeiträgen keine bestimmten Hersteller, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologie-Nutzern nicht ausschließlich zu Anbietern mit besten Bewertungen. Forschungsbeiträge von Gartner sind als Meinungsäußerungen des Gartner-Forschungsinstituts einzustufen und in keinem Fall als Tatsachenfeststellung zu werten. Gartner übernimmt keinerlei Gewähr für die vorliegenden Forschungsergebnisse und schließt jegliche Mängelgewährleistung oder Zusicherung der erforderlichen Gebrauchstauglichkeit aus.

Aktuelle Einblicke in die IT-SicherheitVerfasst von Sophos ExpertenNützliche Tipps und Ratschläge
*
*
*

If you can see this then you have CSS disabled. This is a honeypot to catch bots, leave this textbox empty







Related Products